online arbeiten mit outlook

verfügen. Verschieben Sie unter, offline Einstellungen den Schieberegler auf den gewünschten Zeitraum,. An der Schattierung der "Offline"-Schaltfläche erkennen Sie, ob eine Verbindung besteht (nicht schattiert) oder der Mailserver nicht verbunden ist (schattiert). Unterstützung finden Sie in der Hilfe zu Outlook Express. Sollten sich plötzlich keine E-Mails mehr empfangen und versenden lassen, alle anderen Onlinefunktionen jedoch funktionieren, könnte ein versehentliches Aktivieren des Offline-Modus unter Umständen die Ursache sein. Sie erkennen, dass Sie offline arbeiten, wenn im Menüband. Wenn Sie den Inhalt des Offlineordners aktualisieren müssen, synchronisieren Sie den Ordner mit dem Server, und fahren Sie dann mit der Offlinearbeit fort.

Online arbeiten mit outlook
online arbeiten mit outlook



online arbeiten mit outlook

Es gibt optische Hinweise, angefangen bei der Statusleiste am unteren Rand. Outlook zwischen der, arbeit im, online - und Offlinemodus wechselt, erfolgt.

Offlineordner werden in Ihrer Offlineordnerdatei (Ost) gespeichert, die sich von einem Persönliche Ordner-Datei (PST) unterscheidet. Der Schaltflächentext ändert sich nicht, doch besteht die Hervorhebung nur im Offlinebetrieb. Anzeige, so aktivieren und deaktivieren Sie den Outlook-Offline-Modus. Offline arbeiten hervorgehoben ist, oder wenn, offlinebetrieb auf der Statusleiste am unteren Rand des Outlook-Fensters angezeigt wird. Beenden Sie Outlook, und starten Sie es erneut. Ist der Offline-Modus von Outlook aktiviert, sehen Sie dies rechts unten im Outlook-Programm. Klicken Sie auf, datei Kontoeinstellungen Kontoeinstellungen. Die Ordner " Posteingang "Post Ausgang " Gelöschte Elemente " Gesendete Elemente " Kalender " Kontakte " und " Aufgaben " werden beim Einrichten von Offlineordnern automatisch offline verfügbar gemacht. Elemente, die älter als 3 Monate sind, befinden sich nur in Ihrem Postfach auf dem Server.